FAQ

FAQ

Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen zu KRONGAARD, den Stellenprofilen und dem Bewerbungsprozess. Sollte trotzdem eine Frage offen bleiben, steht Dir unser Recruitingteam zur Beantwortung zur Verfügung.

KRONGAARD

40 Wochenstunden: Gleitzeit mit einer Kernarbeitszeit zwischen 10:00 und 16:00 Uhr

Wir arbeiten ausschließlich mit unbefristeten Verträgen in Festanstellung. Die Probezeit beträgt 6 Monate.

Unser Kerngeschäft besteht darin selbstständige Berater zu vermitteln. Alle KRONGAARD Mitarbeiter sind ausschließlich fest angestellt.

Der Bewerbungsprozess läuft in sechs Schritten ab. Nachdem Du uns Deine vollständigen Unterlagen zugesendet hast und wir diese gesichtet haben, kontaktieren wir Dich zur Abstimmung eines Telefoninterviews. Verläuft dieses positiv, folgt danach das Vorstellungsgespräch vor Ort. Anschließend findet ein Probearbeitstag statt. Ist auch dieser Bewerbungsschritt für alle positiv verlaufen, erhältst Du von uns Deinen Arbeitsvertrag.

Um unser professionelles Miteinander intern und extern zu unterstreichen, achten wir auf ein gepflegtes und natürliches Äußeres. Wir unterscheiden hierbei die beiden Bereiche Sales/ Non-Sales:

Sales (Vertrieb und Recruiting):

Wir orientieren uns am klassischen Business-Look. Das bedeutet, mit einem Anzug und einem Hemd in dezenten Farben sowie einer Krawatte sind die Männer hier auf der sicheren Seite. Gepflegte Lederschuhe, ein Gürtel und ein Shirt unter dem Hemd runden das Bild ab.

Die Damen sind mit einem Hosenanzug und einer Bluse bzw. einem einfarbigen Shirt, einem Kostüm oder einem Kleid mit Blazer gut beraten. Wichtig sind hierbei die Länge des Kleides und die Tiefe des Ausschnittes – Röcke reichen demnach bis zum Knie und Ausschnitte sollten nicht zu tiefe Einblicke gewähren. Ebenso unpassend sind starke und zu romantisch-verspielte Muster (wie beispielsweise Tiger-Print oder Rüschenblusen).

Je nach Kunde und Branche passen wir uns natürlich auch individuell den Kunden und ihren Gegebenheiten an.

Non Sales:

Auch hier ist uns ein professionelles Auftreten im Rahmen des klassischen Business-Looks wichtig. Sollte es Tage geben, an denen kein externer Termin ansteht, ist auch ein Outfit im Business-Casual/Smart-Casual-Look angemessen. Dies sind beispielsweise dunkle, einfarbige Jeans, Chinos, schlichte Oberteile (feine Woll- oder Baumwollpullover) etc. Gepflegtes Schuhwerk rundet dieses Bild ab.

Grundsätzlich ist unsere tägliche Arbeit von Professionalität und hoher Qualität geprägt, wodurch wir namhafte Unternehmen aus DAX, MDAX und dem gehobenen Mittelstand zu unseren Kunden zählen können. Was alle Standorte gemeinsam haben, ist neben großem Respekt füreinander auch die Dynamik und Herzlichkeit im Team. Gerade in Zeiten von Krankheit oder Urlaub kann man sich auf sein Team verlassen. Dennoch hat jeder Standort bei KRONGAARD seinen ganz eigenen Charme und die Kollegen verbringen hin und wieder auch außerhalb der Büros Zeit miteinander. Die einzelnen Teams empfangen neue Kollegen sehr offen und herzlich. In der Einarbeitungsphase und auch darüber hinaus stehen die Kollegen mit Rat und Tat zur Seite.

Ganz nach unserem Motto „Gemeinsam. Karriere. Machen.“

Innerhalb unserer KRONGAARD Academy durchläuft jeder Mitarbeiter ein 6-monatiges Einarbeitungsprogramm. Dieses ist strukturiert aufgebaut und beginnt in der ersten Woche mit den Sessions in der Hamburger Zentrale. Hier wirst Du auf Deine täglichen Herausforderungen und die Marktgegebenheiten bestens vorbereitet.

Weitere Infos zur Einarbeitung erhältst Du hier: KRONGAARD Academy

Unter dem Mantel der KRONGAARD Academy werden alle Aktivitäten zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter und zur Weiterentwicklung bestehender Kollegen gebündelt. Aufgeteilt ist die Academy dabei in drei grundsätzliche Bereiche:

  1. Experience (Einarbeitung)
  2. Competence (Weiterentwicklung nach der Probezeit)
  3. Excellence Leadership und Executive (Weiterentwicklung von Führungskräften und Fachexperten)

Weitere Infos zur Academy findest Du hier: KRONGAARD Academy

Bei KRONGAARD hast Du vielfältige persönliche Karriereperspektiven. Grundsätzlich wird zwischen den Stellenprofilen Consultant und Partner Manager unterschieden.

Als Consultant hast Du die folgenden Karriereoptionen:

  • Consultant
  • Senior Consultant

Mit Erreichung des Status „Senior“ besteht die Möglichkeit, sowohl die Executive- (Fachlaufbahn) als auch die Leadership-Laufbahn (Führungslaufbahn) einzuschlagen.

Führungslaufbahn:

  • Senior Consultant Mentor
  • Teamleiter Sales
  • Abteilungsleiter
  • Bereichsleiter

Expertenlaufbahn:

  • Executive Consultant
  • Senior Executive Consultant
  • Principal

Als Partner Manager hast Du die folgenden Karriereoptionen:

  • Partner Manager
  • Senior Partner Manager
  • Executive Partner Manager
  • Senior Executive Partner Manager
  • Principal

 

Arbeiten bei KRONGAARD

Zum Start bei KRONGAARD entwickelt Dein Mentor ein Portfolio an Kunden, mit denen Du in die Akquise startest. Dies können sowohl Neukunden als auch bestehende Kunden sein, die zurzeit nicht betreut werden.

Natürlich versuchen wir Deine Interessen und Deinen fachlichen Background zu berücksichtigen. Am Anfang ist es gut möglich, dass Dein Kundenportfolio etwas breiter aufgestellt ist und eine Spezialisierung erst im Laufe der ersten Monate erfolgt.

Grundsätzlich ist kein Tag wie der andere, dennoch erwarten Dich wiederkehrende Aufgaben. In der Regel bist Du als Consultant ein bis zwei Tage pro Woche vor Ort bei Deinen Kunden und die restlichen Tage im Büro. An Bürotagen geht es anfangs primär um die Akquise. Um diese vorzubereiten und zu Kunden durchzudringen, recherchierst Du Fachbereiche und Ansprechpartner und verschaffst Dir einen Überblick über die Projektstruktur. Du kontaktierst bestehende und auch neue Kunden, um Bedarfe zu ermitteln, persönliche Termine zu vereinbaren und Deinen Kundenstamm zu vergrößern. Neben der Akquise verantwortest Du zunehmend die gesamte Prozesssteuerung von der Anfragenaufnahme über die interne Absprache mit dem Recruiting/Partner Management bis hin zur Durchführung von telefonischen und persönlichen Interviews. Außerdem bist Du für das Thema Vertragsgestaltung zuständig und betreust die Kunden und vermittelten Berater auch nach Vertragsabschluss.

Das Recruiting arbeitet eng mit den Consultants zusammen und trägt maßgeblich zur Projektbesetzung bei. Sobald eine Projektanfrage vorliegt, übergibt der Consultant Dir diese. Anschließend führst Du Telefoninterviews mit den selbstständigen Spezialisten durch und überprüfst deren Qualifikation und Eignung für diese spezifische Kundenanfrage. Darüber hinaus identifizierst Du potenzielle Projektspezialisten durch eine aktive Suche im KRONGAARD Pool und die Recherche in Business- und Expertenportalen zur Poolerweiterung. Auch die Bindung der selbstständigen Experten durch regelmäßen telefonischen und persönlichen Kontakt liegt in Deinem Aufgabengebiet.

Mach den Anfang!

Du hast eine Frage zu KRONGAARD oder zum Bewerbungsprozess? Unser Recruitingteam freut sich auf Deine Kontaktaufnahme.

Julia Permien
Teamleiterin Internal Recruiting

Telefon: 040 - 30 38 44 - 215
Fax: 040 - 30 38 44 - 299
E-Mail: karriere@krongaard.de

Anrede:

* Pflichtfelder