KRONGAARD Insights: Andreas Brück im Interview zu Trends, KRONGAARD als Arbeitgeber und Chancen

KRONGAARD Insights: Andreas Brück im Interview zu Trends, KRONGAARD als Arbeitgeber und Chancen

Wir haben uns den Umzug der Düsseldorfer Kollegen auf die neuen Büroflächen zum Anlass genommen und ein Interview mit dem Niederlassungsleiter Andreas Brück geführt. Er zeigt uns auf, wohin der Trend bei der Vermittlung von selbständigen Experten geht, gibt uns Auskunft über KRONGAARD als Arbeitgeber und die Chancen für neue Mitarbeiter.

Potentialmarkt „Vermittlung von selbständigen Experten“: Wohin geht der Trend?

Der Markt der Vermittlung von sogenannten Freelancern im hochqualifizierten Bereich zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass wir uns in einem Wachstumsmarkt befinden. So steigt die Zahl der selbständigen Spezialisten stetig an. Dies ist eine äußerst positive Situation und birgt eine Menge Potential für eigenes unternehmerisches Wachstum der KRONGAARD AG. Dabei ist auch Unternehmensseitig und branchenübergreifend festzustellen, dass der Trend zum Projektgeschäft weiter anhält.

Welche Branchen bedient die KRONGAARD AG?

Als Personalvermittler von selbständigen Experten stellen wir so gut wie in jeder Branche die passenden Spezialisten bereit. Dies ist dadurch möglich, dass unseren Consultants sich zum einen auf die unterschiedlichen Branchenanforderungen spezialisiert haben und zum anderen Synergien aus den hier aufkommenden Projektgeschäften nutzen können. Darüber hinaus gibt es auch branchenübergreifende Projekte, die durch unsere Consultants mit den freiberuflichen Experten besetzt werden können, wie z. B. Accounting, Digitalisierung oder IT-Security. Ein Garant für die passgenaue Besetzung ist dabei unser Spezialistenportfolio von über 23.000 Freiberuflern.

KRONGAARD wächst – welche Möglichkeiten bietet das potentiellen neuen Mitarbeitern?

In unserer KRONGAARD Academy bereiten wir unsere neuen Kollegen im Sales und Partner Management bestmöglich auf die tagtäglichen Anforderungen in der Besetzung von Projektvakanzen mit selbständigen Experten vor. Zusätzlich steht den Kollegen ihr persönlicher Mentor mit Rat und Tat zur Seite und begleitet sie auch nach der Einarbeitungszeit.

Jeder Mitarbeiter hat dabei durch sein Engagement selbst in der Hand, wie stark er das Wachstum von KRONGAARD beeinflusst. Gerade die ersten Monate in der Einarbeitungszeit sind sehr prägend auf persönlicher und fachlicher Ebene für die Mitarbeiter.

Bei KRONGAARD bringt das Unternehmenswachstum exzellente Karriereperspektiven mit sich. Mitarbeiter können den Weg der Führungslaufbahn einschlagen, sie können einen oder mehrere Key Accounts übernehmen oder eine Fachlaufbahn beschreiten. Ein großes Spektrum mit genügend persönlichem Entwicklungsfreiraum und individueller Förderung.

Was zeichnet KRONGAARD als Arbeitgeber aus?

Neben dem stetigen Wachstum über die letzten 9 Jahre zeichnet KRONGAARD vor allem ein einzigartiger Teamgedanke aus. Getreu dem Motto „Gemeinsam. Karriere. Machen.“ steht jeder für jeden ein und unterstützt in den unterschiedlichsten Belangen. Nichtsdestotrotz beschreitet jeder Mitarbeiter seinen eigenen Karriereweg und übernimmt dabei sehr schnell eigene Verantwortung für seinen persönlichen und den Unternehmenserfolg.